Der Agrarwende ein Stückchen näher

Insgesamt 1.160.065 Millionen EU-Bürger haben die Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern Retten“ bis gestern um Mitternacht unterzeichnet und fordern damit eine ökologische Landwirtschaft ohne chemisch-synthetische Pestizide. Jetzt ist es die Aufgabe der EU-Kommission, die Unterschriften auszuwerten. Wird die EBI von der Weiterlesen…

Rivercide

„Across the UK, our rivers are being turned into filthy, dead gutters, at astonishing, heartbreaking speed. You can judge the state of a nation by the state of its rivers. Pollution is the physical expression of corruption. So what should Weiterlesen…

wir stehen drauf

Svenja Nette, unterstützt durch die filmische Arbeit von Malte Cegiolka, präsentieren mit ihrem Projekt #wirstehendrauf zahlreiche mutige Menschen, die mit ihrer Form landwirtschaftlichen Anbaus lebendige Ökosysteme fördern, den Klimawandel abmildern und die Zukunftsfähigkeit der landwirtschaftlichen Erzeugung anstreben. In 24 Videoportraits Weiterlesen…

Trauer um Agitu Ideo Gudeta

Kurz vor dem Jahreswechsel wurde die Biobäuerin Agitu Ideo Gudeta ermordet aufgefunden. Die Äthiopierin war bekannt unter anderem durch ihren von Slow Food ausgezeichneten Ziegenkäse. Aufgrund ihres Engagements gegen Landgrabbing aus ihrem Heimatland Äthiopien einst ins trentinische Fersental (Italien) geflüchtet, Weiterlesen…