Environmental fate of RNA interference pesticides:

Adsorption and degradation of double-stranded RNA molecules in agricultural soils Eine aktuelle Studie von Forschern an der Washington Universität in St. Louis (USA) und der ETH Zürich (Schweiz) stellt fest, daß die neuen RNA-Insektizide nicht so effizient abgebaut werden, wie man zuvor gedacht hatte. QuelleGM Watchhttps://gmwatch.org/en/latest-news/18836 AutorenKimberly M. Parker, Verónica Weiterlesen…

Pesticide contamination and associated risk factors at public playgrounds near intensively managed apple and wine orchards

Die weltweit erste und umfangreiche wissenschaftliche Studie zur Pestizidbelastung von Spielplätzen: Ein internationales Forscherteam weist hormonell wirksame Stoffe auf Spielplätzen in Südtirol nach. (englisch) Background Pesticide levels are generally monitored within agricultural areas, but are commonly not assessed at public places. To assess possible contamination of non-target areas, 71 public playgrounds Weiterlesen…

Future pesticide risk assessment: narrowing the gap between intention and reality

Studien haben gezeigt, dass chemische Pflanzenschutzmittel, auch Pestizide genannt, in ihrem derzeitigen Einsatz schädliche Wirkung auf Ökosysteme und die biologische Vielfalt haben. Das Insektensterben ist eine Folge davon. Nach Vorgaben der Europäischen Union darf die Anwendung von Pestiziden aber nicht zu einem Rückgang der Biodiversität führen. Um diese Lücke zwischen Weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen